Battlereport E9KD-N vom 30.08.2010

Beteiligte Parteien:

NC

Sev3rance

Goonswarm

TEST Alliance

vs.

Ev0ke

Cry Havoc

Dead Terrorists

Was gibt es besseres als Montagabend gestresst von der Arbeit zu kommen und direkt im Allianz/Corpchat zu lesen: „CTA – All hands on deck“.

Ja es war mal wieder soweit ein Call to Arms (Ruf zu den Waffen) stand vor der Tür und ich hatte nur noch 5 Minuten um meine Tempest startklar zu machen.

Sammelpunkt der Flotte war P-2TTL, die unter anderem schon an verschiedenen Punkten in Pure Blind geformt wurde. Gefordert waren CR (Close Range) Battleships mit Energy Neut und Target Painter. Ich also fix in die Tempest gesprungen alle Systeme gestartet und noch fix die 1400er Artillerie abgebaut um die 800er Autocannons einzubauen. Da ich wusste, dass wir den Ihub (Infrastrukturhub) in E9KD-N beschießen habe ich gleich noch ein bissl mehr Munition eingepackt.

Als die Flotte in P-2 angekommen war und ich abdockte ging es direkt zur Jumpbridge nach FIO. Dort angekommen warpten wir mit einer voll besetzten Fleet aus Battleships und Logistikschiffen ans E9KD-N Sprungtor.

Scout meldete System sei sauber und wir sprangen alle rein. Dann sollten wir alle den Planeten „ZENZIERT“ allignen und dort hin warpen. An der POS angekommen gab es ein kleines Passwortproblem das die Hälfte der Fleet vor den Forcefield hängen gelassen hat. Natürlich wurde gleich übel im Fleetchat gespammt „PW FAIL FTW“ etc.

Als das Problem gelöst war machte ich ein Savespot von den Koordinaten. Zu diesem Zeitpunkt fragte FC zunehmend nervöser nach den aktuellen Timerstatus des Ihubs.

Schließlich hörte ich im Teamspeak „The timer is in 1 minute and 5 seconds“ und schon warpten wir direkt zum Ihub. Als der Timer auslief öffneten sich bereits die ersten Cynos im System. Der Local stieg von 270 Piloten auf ca. 550 Piloten an und kurz darauf blobbte meine Übersicht voll mit feindlichen Schiffen.

Darunter waren mindestens 60 Drakes, 20 Sleipnir und weitere Battlecruiser plus Logistikschiffen.

Der FC ruf die Primarys und wir schossen darauf sofern das durch den extremen Lag überhaupt möglich war.

Nach mehrmaligem rein und rauswarpen und unzähligen Abschüssen warpte die gesamte Flotte auf einen neuen Savespot im All. Dort sollten wir wieder in Richtung IHub ausrichten.

Schließlich sprang eine einsame Heretic zu uns und kurz darauf die gesamte gegnerische Flotte. Kurz davor rief der FC noch das wir zu einem Warp-in Piloten warpen sollen. Doch als die Flotte in den Warp gehen wollte brach die ca. die Hälfte ab da schon feindliche Interdictoren ihre Bubbles geöffnet hatten.

Hier verlor unsere Flotte eine beträchtliche Anzahl von Schiffen meines eingeschlossen.

Laut Aussagen einiger Allianzmitglieder hat die NC den Kampf nach Anzahl zerstörter Schiffe gewonnen.

Das Ziel den Ihub in E9KD-N in den nächsten Timer zu schießen wurde allerdings nicht erreicht.

Snooze

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s